Auch Hawaii wurde vom 2. Weltkrieg nicht verschont. Im Jahr 1941 wurde überraschenderweise der legendäre Pearl Harbour auf der Insel Oahu von den Japanern angegriffen. Im September 1945 kapitulierten die Japaner und unterzeichneten am Schlachtschiff USS Missouri das Ende des Krieges. Dieses Schiff ist noch heute eine Gedenkstätte und Anziehungspunkt für Besucher aus Nah und Fern.

Zwar wurde Hawaii schon im Jahr 1898 von den Vereinigten Staaten unter Besitz genommen, aber erst 1959 wurde es, nach dem das Volk darüber abgestimmt hatte, zum 50. Bundesstaat der USA erklärt.

Trotz der Zugehörigkeit zu den Vereinigten Staaten wude im Jahr 1978 Hawaiianisch zur offiziellen Landessprache erklärt. Damit hat Hawaii als einziger Bundesstaat nicht Englisch als offizielle Sprache.

Im Jahr 1990 wurde Hawaii Opfer des Vulkanausbruchs des K’lauea, einem der Vulkane, die weltweit noch am aktivsten sind. Durch die Lavastöme wurde die Stadt Kapana sowie ein breiter Küstenstreifen vollkommen zerstört.

Ein ganz besonderer Höhepunkt für Hawaii war, als 2009 der in Hawaii geborene Barack Obama zum Präsident der Vereinigten Staaten gewählt wurde.

2013 macht sich das Segelkanu Hokulea, als Symbol für die hawaiianische Kultur gilt, auf, um die Welt zu erkunden. Die gesamte Expedition sollte vier Jahre dauern. Insgesamt wurden 60.000 Seemeilen zurückgelegt und 100 Häfen in 27 Ländern angefahren. Das Ziel dieser einzigartigen Reise, die den Namen Malama Honua Worldwide Voyage trägt, war, einen nachhaltigen Lebensstil zu lehren und Menschen die polynesische Kultur nahezubingen. Man wollte vor allem erreichen, dass man aus der nicht immer rosigen Vergangenheit lernt und Verständis unter den Kulturen vermittelt.

Heute bildet der Tourismus den größten Wirtschatszweig der hawaiianischen Inselwelt. Aber auch die Landwirtschaft, mit seinen Zuckerrohr- und Ananasplantagen trägt in erheblichem Maß zum Einkommen Hawaiis bei.

Man sollte es nicht glauben, aber auch die Hollywood-Filmindustrie hat sich zu einem nicht unbedeutenden wirtschaftlichen Sektor entwickelt. Eignet sich die tropische Inselwelt doch perfekt als Filmkulisse.